Veranstaltungen zu Kultur und Wissenschaft in der Universitätsbibliothek Bochum

Gemeinsam mit Wissenschaftler:innen, Studierenden, Künstler- und Bürger:innen der Region zeigt die Universitätsbibliothek Ausstellungen und stellt Raum für Symposien, Vortragsreihen, Lesungen und andere Formate zur Verfügung. Als einer der Kulturtreffs der UniverCity Bochum bietet sie ein Forum für Austausch, Diskussion und Meinungsbildung und trägt bei zu Wissenschaftstransfer, Praxis im Studium und Citizen Science. Auf Seite 46 der Festschrift der UB können Sie dazu mehr lesen.

Dies ist ein Banner der Ausstellungswebseite "Unsere Heimat, unsere Liebe" der Universitiätsbibliothek Bochum. Man sieht zwei Personen, welche an Roll-ups der Ausstellung vorbeilaufen.

Ausstellungen & Events

  • Die Dreikaiserreichsgrenze: Imperiale Praktiken, politische Wahrnehmungen und Alltagserfahrungen von Grenzregimen in Mittel- und Osteuropa, 1815-1922
    Kolloquium des Osteuropa-Kollegs NRW "Grenzen und Peripherien in Osteuropa"

    Vortrag: Franziska Exeler (Berlin), 24.4.2024, 18 Uhr c.t., Raum 1/09

Weitere Informationen