Benutzerinformationen

Übersicht


OAW Bibliothek
 

Bibliotheksordnung

Die Bibliothek der Fakultät für Ostasienwissenschaften (kurz: OAW-Bibliothek) ist eine Präsenzbibliothek, die allen Besuchern während ihrer Öffnungszeiten zur Nutzung offensteht.
Wir verfügen über drei Recherche-Arbeitsplätze, 48 Arbeitsplätze in der Bibliothek und neun Leseplätzen im Magazin.

Ausleihmöglichkeiten

Die Bücher der OAW-Bibliothek sind zwar im OPAC als Präsenzbestand gekennzeichnet, dennoch ist eine Ausleihe unter folgenden Bedingungen möglich:
Mitglieder der Fakultät dürfen die meisten Bücher* aus dem Bestand für den Zeitraum von 2 Wochen an der Aufsicht der OAW-Bibliothek ausleihen, sofern sie eine Benutzerkarte besitzen. Benutzerkarten kann man unter Vorlage einer aktuellen Studienbescheinigung und eines Ausweises beantragen.
Studierende anderer Fakultäten, die eine Veranstaltung an der OAW-Fakultät besuchen, können eine Semesterkarte beantragen. Zusätzlich zur Vorlage einer aktuellen Studienbescheinigung und eines Ausweises, muss vom Dozenten auf dem Antragsformular die Teilnahme an der Veranstaltung bestätigt werden.

Für fakultätsfremde Besucher besteht die Möglichkeit, bei Hinterlegung eines Pfandes (Personalausweis, Führerschein, ...), Bücher während der Öffnungszeiten zum Kopieren auszuleihen. Die Nacht- und Wochenendausleihe steht ihnen ebenfalls offen.

*Zeitschriften, Lexika und Wörterbücher sind von der Ausleihe ausgeschlossen und können nur zum Kopieren ausgeliehen werden. Bücher aus einem Handapparat können ebenfalls nur zum Kopieren oder über Nacht ausgeliehen werden.

Nachtausleihe:
Vorlesungszeit: von 17 Uhr bis 11 Uhr des Folgetages
vorlesungsfreie Zeit: von 15 Uhr bis 11 Uhr des Folgetages
Wochenenendausleihe:
von Freitag, 15 Uhr, bis Montag, 11 Uhr

Hinweis: Die Ausleihe und Rückgabe endet 15 Minuten vor Schließung der Informationstheke. Bitte kalkulieren Sie das bei Ihrem Besuch in der OAW-Bibliothek mit ein.

Besondere Regelungen

Wichtig: Trotz ihrer Lage ist die OAW-Bibliothek kein Bestandteil der Universitätsbibliothek. Bücher dürfen daher nur nach Absprache mit der Aufsicht den Saal verlassen und müssen auch an der Aufsicht der OAW-Bibliothek zurückgegeben werden! Eine Ausleihe oder Rückgabe an der Informationstheke der Universitätsbibliothek ist nicht möglich.
Des Weiteren dürfen die blauen Körbe nicht mit in die OAW-Bibliothek genommen werden, sondern müssen während der Nutzung in einem Regal im Eingangsbereich deponiert werden. Gleiches gilt für Getränke - auch Wasser!

Die Bibliothek soll ein Ort sein, an dem Sie konzentriert arbeiten können. Bitte führen Sie keine lauten Unterhaltungen und schalten Sie Ihr Mobiltelefon auf lautlos.

nach oben

 

Systematik

OAW Bibliothek

Die Signaturen in der OAW-Bibliothek sind nach folgender Systematik aufgebaut:

Der erste Buchstabe einer Signatur legt den regionalen Schwerpunkt des Buches fest:

  • A = Allgemeines
  • B = China
  • C = Japan
  • D = Korea

Der zweite Buchstabe legt die Art bzw. das Themengebiet des Buches fest:

  • a = Buch- und Stellennachweis
  • b = Periodika
  • c = Forschung
  • d = Nachschlagewerke
  • e = Wörterbuch
  • f = Quelle (originalsprachlich)
  • g = Kommentar
  • h = Quelle (in Übersetzung)
  • j = Sprache
  • k = Literatur
  • l = Geschichte
  • m = Politik
  • n = Religion
  • o = Philosophie
  • p = Kunst
  • q = Geographie
  • r = Volk, Soziologie
  • s = Wirtschaft
  • t = Staat, Recht
  • u = Bildung
  • v = Medien
  • w = Wissenschaft
  • x = Militaria
  • y = Materielle Kultur
  • z = Rezeption der außerasiatischen Kultur in Übersetzung und Darstellung in China, Japan oder Korea

Weitere Buchstaben legen den Schwerpunkt innerhalb des Themengebietes fest. Eine detaillierte Auflistung der Schwerpunkte findet sich in der Systematik der OAW-Bibliothek. Die Zahl gibt die laufende Nummer im Regal an.

Weitere mögliche Zusätze:

  • -X - X. Band
  • :X - X. Auflage
  • /X - X. Ausgabe im Bestand (z.B. Ausgabe aus einem anderen Verlag oder in Übersetzung)
  • +X - X. Exemplar im Bestand

nach oben

 

Erläuterung der Standorte

Die meisten Bücher aus dem Bestand der OAW-Bibliothek finden sich auf der vierten Etage der Universitätsbibliothek im Bereich 1. Es gibt zwei Ausnahmen:

1) Zeitschriften und einige alte und großformatige Bücher befinden sich im Magazin der OAW-Bibliothek auf der fünften Etage, letztere sind durch einen Stellvertreter im Regal gekennzeichnet. Um Zugang ins Magazin zu erhalten, müssen Sie sich bei der Aufsicht melden.

2) Bei manchen Titeln ist im Katalog ein anderer Standort vermerkt.

Beispiel Standort

Taiwan-Bibliothek (RU) – Die Taiwan-Bibliothek ist in den Räumen 4/2-3 der OAW-Bibliothek untergebracht. Wenn Sie die OAW-Bibliothek betreten, finden Sie sie auf der rechten Seite neben der Aufsicht.
Die Taiwan-Bibliothek hat gesonderte Öffnungszeiten. Die Titel können mit den gleichen Einschränkungen wie die anderen Titel der OAW-Bibliothek entliehen werden.

Richard-Wilhelm ÜZ – Die Bibliothek des Richard-Wilhelm-Übersetzungszentrums befindet sich in Uni134 / Etage 3 Raum 18.
Die Öffnungszeiten sind Öffnungszeiten i.d.R. montags 9:00–14:00 Uhr; dienstags 10:00–17:00 Uhr; mittwochs 10:00–17:00 Uhr; donnerstags 12:00–16:00 Uhr; freitags 8:00–12:00 Uhr.

OAW-Archiv – Das Archiv der OAW-Bibliothek befindet sich auf Etage 5 in Raum UB 5/19. Die Bücher können nicht entliehen, sondern nur nach vorheriger Absprache mit dem Bibliotheksleiter Herrn Schütte (Tel.. +49 (0)234 32-28092, E-Mail, UB5/20) eingesehen werden.

Siebold-Archiv – Das Siebold-Archiv befindet sich im OAW-Magazin in dem Regal gegenüber der stählernen Durchgangstür. Diese Titel können nur zum Kopieren entliehen werden.

Datenträger bei der Aufsicht – Zumeist sind es Sprachlehrbücher, die mit diesem Standort markiert sind. Die Bücher selbst stehen an ihrem vorgesehenen Platz im Regal, die zugehörigen Datenträger erhalten Sie auf Nachfrage bei der Aufsicht und können von Fakultätsangehörigen für eine Woche ausgeliehen werden.

Multimedia-Schrank – Der Multimedia-Schrank befindet sich auf der fünften Etage bei den Büros der Bibliotheksverwaltung. Die Titel können auf Nachfrage beim Bibliothekspersonal für eine Woche entliehen werden.

OAW-Magazin – Titel mit diesem Standort befinden sich im Magazin auf der fünften Etage. Die Titel können mit den gleichen Einschränkungen wie die anderen Titel der OAW-Bibliothek entliehen werden.

nach oben

 

Häufige Fragen

OAW Bibliothek

Wie lange können Bücher ausgeliehen werden?

Die Leihfrist beträgt zwei Wochen. Sie kann zweimal, also auf maximal sechs Wochen, verlängert werden, bevor die Bücher in die Bibliothek zurückgebracht werden müssen.

Die Verlängerung kann per E-Mail oder persönlich an der Aufsicht erfolgen.

Hinweis: Sollte ein Buch von einem Kommilitonen dringend benötigt werden, muss ein ausgeliehenes Buch schnellstmöglich zurückgebracht werden.

Wie lange können andere Medien ausgeliehen werden?

Andere Medien, wie CDs und DVDs, können für eine Woche ausgeliehen werden.

Wie viele Bücher können gleichzeitig ausgeliehen werden?

Studenten können maximal zehn Bücher gleichzeitig ausleihen. Sonderregelungen sind möglich, wenn die Bücher für die Abschlussarbeit benötigt werden.

nach oben