Sozialwissenschaftliche Bibliothek

Ab dem 04.04.2022 gelten in der Fakultätsbibliothek Sozialwissenschaft die folgenden Serviceangebote

Anschrift
Ruhr-Universität Bochum / Fakultät für Sozialwissenschaft
Bibliothek, Gebäude GD 04/220
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum

Öffnungszeiten
(auch in der vorlesungsfreien Zeit)

  • Montag bis Freitag : 10.00 - 17.00 Uhr
  • Donnerstags : 08.00 - 22.00 Uhr

Ausleihe

  • Präsenzbibliothek
  • Wochenendausleihe: Von Freitag bis Montag

Hinweis:
Wir möchten noch darauf hinweisen, dass Essen und Trinken (mit Ausnahme von Wasser in durchsichtigen Plastikflaschen) in der Bibliothek nicht gestattet sind!

Wir bitten Sie deshalb Essen und Getränke in der Tasche zu lassen bzw. in die nun zur Verfügung stehenden Schließfächer einzuschließen.

Schließfächer können gegen Vorlage des Studierendenausweises oder gegen ein Pfand an der Infotheke für den Tag ausgeliehen werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wissenswertes

  • Leseplätze: 42
  • PC-Plätze: 15 (12 mit RUBICon-Anmeldung möglich); 4 Laptop-Arbeitsplätze
  • Graduiertenraum
  • DiplomandInnenraum
  • Bestand: 133.509 Bände, 72 laufend gehaltene Zeitschriften (Format: 21 Zs. print & online; 20 Zs. e-only; 31 Zs. print)
  • WLAN in der gesamten Bibliothek

Fakultät

Kontakt

Recherche

Interessantes

Das Thomas-Mann-Archiv an der ETH-Bibliothek freut sich, in Absprache und Zusammenarbeit mit dem S. Fischer Verlag und der Erbengemeinschaft weitere Originaldokumente von Thomas Mann online zugänglich zu machen.
Das neue Angebot umfasst unter anderem Schriften und Materialien zum Roman «Königliche Hoheit», den frühen Erzählungen wie «Der Tod in Venedig» sowie Essays und Briefe aus dem Zeitraum 1914 bis 1926. Die Exilsituation Thomas Manns ab 1933 hat dazu geführt, dass seine Werkmanuskripte und Materialiensammlungen zum frühen Erzählwerk heute nur noch fragmentarisch überliefert sind, die genannten Dokumente stellen darum besondere Raritäten dar.

Weitere Teile des noch bis 2025 urheberrechtlich geschützten Nachlasses werden in den nächsten Jahren sukzessive zugänglich gemacht. Weitere Informationen zum neuen Angebot finden Sie hier.