Fakultät für Philologie

Aktuelles

Eingeschränkter Zugang zur Bibliothek der Fakultät für Philologie

  • Die Bibliothek ist ab Montag, dem 4. Oktober 2021 geöffnet.
  • (Eingang Etage 4 Nord):
    Montag – Freitag 9.30 – 17 Uhr
    .
  • Für den Zutritt zur Bibliothek gilt die 3G-Regel (Nachweis erforderlich). Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss einen aktuell gültigen Bürgertest (nicht älter als 48 Stunden) vorweisen. Das Ergebnis von Selbsttests wird nicht anerkannt.
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Die Zahl der gleichzeitig zugelassenen Personen ist auf 50 beschränkt, so dass es zu Wartezeiten kommen kann. Vor dem Eingang sind Wartepositionen markiert.
  • Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung in den internen Treppenhäusern.
  • Die Bibliothek bleibt bis auf Weiteres eine Ausleihbibliothek, d.h. Sie können weiterhin bis zu 10 Bücher für maximal 14 Tage ausleihen. Dafür benötigen Sie Ihren Studierendenausweis und Ihr Studi-Ticket oder Ihre Studienbescheinigung (Handynachweis reicht aus) oder einen UB-Ausweis.
  • Bitte bringen Sie unbedingt einen eigenen Kugelschreiber (keinen Tintenschreiber oder Bleistift) zum Ausfüllen der Leihscheine mit!
  • Sofern Sie lediglich einen Zeitschriftenaufsatz oder einen Aufsatz aus einem Sammelband benötigen, sollten Sie unseren Scanservice nutzen.
  • In der Bibliothek herrscht Maskenpflicht. Die Abstands- und Hygieneregeln müssen weiterhin beachtet werden.
  • Es stehen auf jeder Etage mit einem grünen Haken markierte Einzelarbeitsplätze zur Verfügung. Am Arbeitsplatz kann die Maske abgelegt werden.
  • Die Schließfächer können nicht benutzt werden. Beim Betreten der Bibliothek müssen Sie einen der bereitstehenden Körbe mitnehmen (Desinfektionsmittel steht zur Verfügung), den Sie z.B. für den Transport von Taschen, Jacken, Laptops und Schreibutensilien benutzen und während des Aufenthalts in der Bibliothek bei sich behalten. Getränke in fest verschließbaren Behältern dürfen mitgenommen werden. Speisen dürfen mitgenommen, aber nicht in der Bibliothek verzehrt werden.
  • Vor den Kopiergeräten und den Tischen mit den Ausleihscheinen sind Warte-positionen markiert. Vor der Benutzung desinfizieren Sie bitte Deckel und Tastenfeld der Kopierer bzw. die Oberfläche des Tisches. Es stehen keine Münzkopierer zur Verfügung. Sie benötigen eine Kopierkarte oder einen entsprechend freigeschalteten und aufgeladenen Studierendenausweis (SSC).
  • Beim Verlassen der Bibliothek zeigen Sie bitte unaufgefordert Ihre geöffnete Tasche den Aufsichtskräften.


  • Für die Hybrid-Lehre im Wintersemester 2021/22 stellt die Bibliothek ab Montag, dem 18.10.2021, vier Arbeitsräume auf Etage 3 zur Verfügung. Diese Räume können von jeweils 2 Personen gleichzeitig genutzt werden. In den Räumen sind HIRN-Ports vorhanden.
  • Es ist eine Reservierung erforderlich!
  • Sie können sich unter der Telefonnummer 0234/32 22756 oder am Aufsichtsplatz Etage 4 für die Nutzung anmelden. Die Räume können montags bis freitags für die folgenden Zeitfenster gebucht werden:
  • 10:00-12:00 ; 12:00-14:00 ; 14:00-16:00.
  • Es können maximal 3 Zeitfenster pro Person und Woche gebucht werden.
  • Sie sollten, neben Laptop und Headset, ein LAN-Kabel mitbringen, um die HIRN-Ports nutzen zu können. Aus organisatorischen Gründen müssten Sie vor der Nutzung ein Personaldokument am Aufsichtsplatz abgeben. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um den Studierendenausweis handeln. Nach der Nutzung desinfizieren Sie bitte Ihren Arbeitsplatz mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel.

    ---------------------------

    Öffnungszeiten 

    Die Bibliothek ist täglich, außer an Heiligabend, Silvester sowie Sonn- und gesetzlichen Feiertagen geöffnet.

    Semester
    • Montag bis Freitag: 8:30 - 18:30
    • Samstag: 10:00 - 14:00 (Eingang GB 5/41) 
    Vorlesungsfreie Zeit:
    • Montag bis Freitag: 9:30 - 17:00
    • Samstag: 10:00 - 14:00 (Eingang GB 5/41).
    • Im August und September bleibt die Bibliothek samstags geschlossen.
    Lage auf dem Campus:
    • Gebäude GB, Etage 2 bis 8
      Eingang: 4/41 (Nord)

     Kontakt

    Aufsichtsplatz:

    • GB 4/41: Tel.: 0234/32-22756
    • Postanschrift:
      Ruhr-Universität Bochum
      Fakultät für Philologie / Bibliothek
      Gebäude GB - Fachnummer 166
      44780 Bochum 

    Allgemeine Fragen zu den Beständen oder der Organisation können Sie an
    E-Mail  richten. Spezielle Fragen zu bestimmten Beständen können Sie an die einzelnen Fachbereiche richten (Linkliste äußerst rechts).

    Benutzung

    Benutzerordnung

    Ausleihbestimmungen

    Schließfachanlage der Fakultätsbibliothek
    • Die Schließfachanlage auf den Etagen 4 und 6 wurde um mehr als hundert 40 bzw. 45 cm breite Fächer ergänzt, darunter zwei übergroße Fächer auf Etage 4, in denen Sie Koffer oder Reisetaschen kurzzeitig einschließen können. Insgesamt stehen Ihnen damit ca. 300 Schließfächer zur Verfügung, die während der Bibliotheksöffnungszeiten benutzbar sind. Die zugehörigen Schlüssel erhalten Sie gegen Hinterlegung eines Ausweises bei der Bibliotheksaufsicht auf den Etagen 4 und 6. Wir bitten Sie, die Schließfächer nach der Benutzung wieder abzuschließen, bevor Sie den Schlüssel zurückgeben.

    • In der Bibliothek stehen Ihnen auf den Etagen 4  zwei Kopiergeräte und auf 6 ein Kopiergerät zur Verfügung. Die Bezahlung der Kopien erfolgt ausschließlich elektronisch, entweder mit der Servicecard der RUB oder dem Studierendenausweis. Die Servicecard können Sie aus dem Automaten im Kopierraum der Universitätsbibliothek kaufen, bzw. -wie auch das Guthaben für den Studierendenausweis- im Druckzentrum oder an einem der Infopoints. Bitte achten Sie darauf, dass Sie sich nach dem Kopieren ausloggen. Wird die Karte einfach aus dem Lesegerät gezogen, verbleibt das Restguthaben auf dem jeweiligen Kopiergerät. Das Guthaben wird auf die Karte zurück gespeichert, wenn Sie das Ausloggen am selben Gerät später nachholen. Die Fakultät für Philologie kann jedoch für verlorenene Guthaben keine Haftung übernehmen.
    • Auf der dritten Etage stehen acht Gruppenarbeitsräume zur Verfügung. Die Räume können während der Bibliotheksöffnungszeiten genutzt werden. Jeder Raum bietet sechs Arbeitsplätze und ist mit HIRN-Ports und Steckdosen ausgestattet. Bitte reservieren Sie bei Bedarf einen Gruppenarbeitsraum an der Aufsichtstheke auf  Etage 4. Reservierungen haben grundsätzlich Vorrang vor Spontannutzungen. Pro Tag und Gruppe können maximal 4 Stunden reserviert werden. Literatur, die in den Räumen genutzt wird, stellen Sie bitte nach Arbeitsende zurück an ihren Platz. Hinweis: Wie in allen anderen Bereichen der Bibliothek, ist das Essen und Trinken (Ausnahme: Getränke in fest verschließbaren Behältern) in den Gruppenarbeitsräumen nicht gestattet.

Fachbereichs-
bibliotheken

Bibliotheks-
leitung

  • Joachim Brommauer
    GB 4/33
    Tel.: 0234/32-25082
    E-Mail 

Stellvertretende Leitung und
Leitung Benutzung

  • Ingrid Perk
    GB 6/40
    Tel.: 0234/32-22595
    E-Mail 

Leitung Medienbearbeitung:

  • Alke Eulen
    GB 3/52
    Tel.: 0234/32-22448
    E-Mail