Protokolle - Archiv


Protokoll zur Sitzung 1/2010 des Bibliotheksausschusses am 21.1.2010:

Sitzungsbeginn: 14:15 Uhr
Sitzungsende: 15:10 Uhr


Teilmehmer:
Dr. U. Arendt, Prof. Dr. U. Czarnetzki, Prof. Dr. R. Grauer, Prof. Dr. B. Priemer, Stud.-phys. A. Asbeck, Stud.-phys. M. Schulz PD Dr. H. Fichtner (Bibliotheksbeauftragter)


Tagesordnung:
(1) Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 29.1.2008
(2) Bericht zu den Aktivitäten der Bibliothek
(3) Diskussion und Beschlussfassung zu einem evtl. Abonnement einer Fachzeitschrift für die Physikdidaktik: International Journal of Science Education
(4) Diskussion: Verlängerte Öffnungszeiten der Bibliothek im Sommersemster
(5) Sonstiges

----------

Zu (1):

Das Protokoll der Sitzung vom 29.1.2008 wurde ohne Einwände genehmigt.


Zu (2):

Der Bibliotheksbeauftragte, Herr Dr. Fichtner, berichtete über (a) die Vollanstellung von Frau Urbanczyk, mit der die Stellen der Fakultätsbibliothek nun wieder vollständig besetzt sind; (b) den Fortschritt in der Vorbereitung der elektronischen Ausleihe (Hardwarekauf, Softwareauswahl/-abstimmung, Logistik: Barcodes). In den kommenden Wochen wird in enger Zusammenarbeit mit der UB das Etikettieren der Medieneinheiten und deren elektronische Erfassung vorbereitet; (c) die Absprache mit dem Bibliotheksbeauftragten der Astronomie, Herrn PD Dr. D. Bomans, die Bestände dieser Bibliothek langfristig im OPAC zu erfassen; (d) die nun abgeschlossene Teilrenovierung der Fakultätsbibliothek, die einen neuen Anstrich, einen neuen Teppichboden und neue Schließfächer umfasst; (e) den Ausbau der Langzeitausleihe-Sektion auf einen Bestand von bisher knapp 2000 Büchern (http://bibliothek.physik.rub.de/Aktuelles.htm#2); (f) die erfreulichen Abschlüsse zweier Konsortialverträge mit Elsevier (gesichert) und Wiley-Blackwell (wahrscheinlich) über die UB sowie die aktive Beobachtung der SCOAP-3 Initiative zu Zeitschriften der Hochenergiephysik; (g) die Planung der Umstellung der Bibliothekswebseiten auf das neue Corporate Design der RUB.


Zu (3):

Der Bibliotheksausschuss beschloss nach kurzer Diskussion einstimmig, das für die Physikdidaktik vorgeschlagene Journal "Journal of Science Education" beginnend mit Januar 2010 zu abonnieren. Die Finanzierung erfolgt - wie in den anderen Fällen mit Lehrstuhlbeteiligung - nach dem neuen Schlüssel, d.h. zu 75% durch die Bibliothek und zu 25% durch den Lehrstuhl Didaktik der Physik.


Zu (4):

Die Diskussion ergab, dass statt einer permanent verlängerten Öffnungszeit der Fakultätsbibliothek eine "flexiblere" bzw. "gezieltere" Öffnung (auch im Wintersemester) sinnvoller bzw. für die Studierenden hilfreicher sein kann. Diese Überlegung resultierte in dem Auftrag an die studentischen Kommissionsmitglieder, diejeinigen Zeiten zu ermitteln, in denen erhöhter Benutzungsbedarf der Bibliothek auch in den Abendstunden nach 18 Uhr besteht, zum Beispiel vor Klausuren oder während verschiedener Praktikumsveranstaltungen. Eine entsprechend angepasste Öffnungszeit könnte dann ggf. zum Wintersemester eingeführt werden.


Zu (5):

Keine Anmerkungen.


gez. Horst Fichtner
(Bibliotheksbeauftragter)

Bochum, 25.1.2010

nach oben