RUB » Bibliotheksportal » Bibliothek von A bis Z » Auskunft und Beratung

Auskunft und Beratung

 

Persönliche Beratung an der Information

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Information erwarten Sie an den beiden hinteren Schaltern der Servicetheke.

Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr (22.07. bis 30.08.2013: 9-16 Uhr!) erhalten Sie Soforthilfe

  • bei der Recherche in den Katalogen aller Bochumer Bibliotheken
  • bei der Bedienung des WWW-Benutzerarbeitsplatzes
  • bei der Recherche im Internet
  • bei der thematischen Literaturrecherche
  • bei der Literaturbeschaffung über die Fernleihe oder über Dokumentlieferdienste
  • bei der Suche nach Personen und Einrichtungen an der Ruhr-Universität und anderswo
  • bei allen Faktenfragen

Wenn Sie nach 18.00 Uhr Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter an der Ausleihe/Rückgabe, oder übermitteln Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail.

Serviceangebot am Samstag

 

Telefonische Auskunft

++49-(0)234-32-26929/-22788  (Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr) (22.07. bis 30.08.2013: 9-16 Uhr!)

 

Hilfe bei der Literaturbeschaffung

Fernleihe

Wenn Sie grundsätzliche Fragen haben oder während des Bestellvorganges ein Problem auftritt, wenden Sie sich bitte an die Information. Außerdem haben wir eine Kurzbeschreibung des Bestellvorgangs erstellt.

Sie können außerdem jederzeit mit der Abteilungsleitung der Information einen individuellen Beratungstermin vereinbaren. Dies empfiehlt sich zum Beispiel, wenn Sie für eine Examensarbeit oder ein Forschungsprojekt größere Mengen Literatur bestellen müssen. Bitte rufen Sie Frau Zehner (Tel.: 0234-32-26461) an, oder schicken Sie uns eine E-Mail (ub-information (at) ruhr-uni-bochum.de). Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Literaturangaben möglichst zeitsparend für die Fernleihe aufbereiten.

Internationaler Leihverkehr

Wenn ein Werk über den deutschen Leihverkehr nicht beschaffbar ist, können Sie eine Bestellung im Internationalen Leihverkehr aufgeben. Hierzu beraten Sie die Kollegen an der Servicetheke.

Dokumentlieferdienste

Dokumentlieferdienste sind eine Alternative zur Literaturbeschaffung. Sie recherchieren in der Datenbank des Lieferdienstes und bestellen die Literatur online. Sie können sich die Dokumente auch elektronisch an ihren Arbeitsplatz liefern lassen. Welche Versandarten und Zahlungswege zur Verfügung stehen, hängt vom Anbieter ab.

Wenn Sie grundsätzliche Fragen haben oder während des Bestellvorganges ein Problem auftritt, wenden Sie sich bitte an die Information.