RUB » Bibliotheksportal » UN-Schriftendepot

Das UN-Schriftendepot

Das UN-Schriftendepot wurde im Oktober 2013 aufgelöst. Die vorhandenen Bestände - soweit sie in unserem OPAC verzeichnet sind - wurden in ein Ausweichmagazin ausgelagert und können über ein Formular bestellt werden.
Bitte denken Sie daran, dass fast alle der neueren UN-Publikationen auch online verfügbar sind und mit Suchmaschinen relativ leicht gefunden werden können!

 

Ansprechpartner / Dienstleistungen

Schwerpunkt Vereinte Nationen Frau Donaj
Kontakt Telefon: 0234 - 32 -26461 / -26929 / -26945
E-Mail an das Team EDZ/UN-Schriftendepot

Unsere Dienstleistungen:

  • Wir informieren Sie über Internet-Portale, Datenbanken und gedruckte Bibliographien.
  • Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Primär- und Sekundärliteratur.
  • Wenn Sie Dokumente benötigen, die bei uns nicht vorhanden sind, helfen wir Ihnen bei der Beschaffung.

Wenn Sie uns Ihren Besuch ankündigen, können unsere Mitarbeiterinnen vorbereitende Recherchen durchführen und gegebenenfalls schon Dokumente für Sie bereitstellen.

 

Die Bestände des Schriftendepots für Veröffentlichungen der Vereinten Nationen

Die Universitätsbibliothek Bochum war seit 1975 Depositarbibliothek für Veröffentlichungen der Vereinten Nationen (print plus deposit; früher: full deposit):

  • "Official Records" der Hauptorgane der Vereinten Nationen
  • Viele "Sales Publications"
  • "United Nations Treaty Series"
  • Periodika
  • "Masthead Documents" (Arbeitspapiere der Organe der Vereinten Nationen)

Weitgehend selbständige Institutionen wie z.B. UNICEF oder UNCTAD liefern uns seit kurzem freiwillig einen Teil ihrer Veröffentlichungen.

Die Materialien sind in der Regel nicht ausleihbar. Über Ausnahmen entscheiden die Mitarbeiterinnen des Dokumentationszentrums auf Anfrage.

Die Vereinten Nationen im Internet

nach oben