Die Anzahl der verfügbaren eBibliotheken, die die Möglichkeit bieten Bücher online einzusehen, steigt. Jede eBibliothek bietet eine eigene Recherche- Oberfläche. Möglich ist es auch, dass Sie Ihre Recherche über das E-Book-Portal der RUB beginnen (diese greift bei der Suche jedoch nicht auf die Beck eBibliothek zu). Die umfassenste, d.h. fach- und verlagsübergreifende Recherche bietet aber nach wie vor der HBZ OPAC und der RUB OPAC. Beide online Kataloge verzeichnen die Literatur- und Medienbestände (sowohl in gedruckter wie in elektronischer Form) der Bibliotheken an der RUB und darüber hinaus.
Hier finden Sie eine Übersicht der aktuell verfügbaren eBibliotheken:

  • beck-eBibliothek

  • Duncker & Humblot eLibrary
  • um ohne Anmeldung auf die Duncker & Humblot eLibrary zugreifen zu können, bitte 2x (!) auf "Überspringen" klicken

  • E-Book-Portal der RUB
  • durch Klick auf "erweiterte Suche" (rechts) gelangen Sie zur Suchoberfläche

  • Nomos eLibrary

    Der Link führt zur Nomos eLibrary und zeigt die zur Verfügung stehenden Zeitschriften und eBooks. Über die Suchmaske auf der linken Seite können Sie die Auswahl weiter einschränken.

  • jusmeum

    jusmeum bietet Ihnen, nach kostenfreier Anmeldung per Email, Zugang zu eBooks, Zeitschriften, Skripten u.v.m.