Eine Möglichkeit schnell Literatur aus anderen Bibliotheken zu bestellen, bieten die Dokumentlieferdienste. Um sich ein Dokument elektronisch an Ihren Arbeitsplatz liefern zu lassen, recherchieren Sie in der Datenbank eines Lieferdienstes und bestellen die Literatur online. Diese Dienste sind allerdings kostenpflichtig.

Hier finden Sie eine Liste der Dokumentenlieferanten:




subito bietet einen schnellen und unkomplizierten Dienst, über den die Kunden durch die Bibliotheken Kopien von Aufsätzen aus gedruckten Zeitschriften oder Kopien aus Büchern herstellen lassen und diese zugesendet bekommen bzw. der die Ausleihe von Büchern unterstützt.

Die Digitale Bibliothek ist das Recherche- und Bestellportal der nordrhein-westfälischen Bibliotheken und wissenschaftlichen Bibliotheken aus Rheinland-Pfalz. Als Lieferarten für Aufsatzbestellungen stehen E-Mail, WWW, sowie Abholung in der Bestellbibliothek und Postversand zur Verfügung.

 

weitere Lieferservices:

-British Library Document Supply Centre für englischsprachige Zeitschriftenaufsätze sowie Bücher

-Ingentaconnect für Zeitschriftenaufsätze

-ISI Document Solution für Aufsätze aus Büchern, Zeitschriften, Konferenzberichten u.v.m.

 

Digitalisierungsangebote

Rechtswissenschaftliche Quellendigitalisate On-Demand
Für die kommenden zwei Jahre bietet die Staatsbibliothek Berlin die kostenlose On-Demand-Digitalisierung von rechtswissenschaftlichen Texten aus dem Bereich der europäischen Rechtsgeschichte, z.zt. nur für Werke, die zwischen 1701 und 1920 erschienen sind, an.
Die Nutzungsbedingungen dieses Angebotes sowie Informationen zum berechtigten Nutzerkreis und Weiteres finden Sie unter diesem Link