A-Z | FAQ | Suche
RUB » Bibliotheksportal » UB » Kursangebot » Literaturverwaltung

Literaturverwaltung

 

Citavi

Mit dem Literaturverwaltungsprogramm Citavi können Sie die von Ihnen recherchierten Literaturdaten sammeln, Literaturlisten ausgeben, Ihre Seminar-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit vorstrukturieren sowie Gedanken und Zitate aufnehmen, ordnen und in ein Textverarbeitungsprogramm wie beispielsweise Word exportieren.
Im Unterschied zum Kurs "Citavi kompakt" können Sie das Gehörte im "Citavi Workshop" in organisierten Arbeitsphasen selbst umsetzen.

Citavi kompakt

Zielgruppe Alle Studierenden und Wissenschaftler der RUB. Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Citavi-Einsteiger.
Form Vortrag und Praxis-Phase zur Literaturrecherche
Inhalt Installation und Campuslizenz

Literatur sammeln
* Recherchen durchführen
* Arbeiten mit Citavi Picker
* Verschiedene Publikationsarten / Dokumententypen speichern und verwalten

Wissen organisieren
* Wörtliche und indirekte Zitate, Kommentare, Gedanken speichern
* Schlagwortsystem
* Kategoriensystem

Aufgaben (hier nur Kurzvorstellung)
* Überblick behalten
* Zeit sparen
* Projekte planen

Citavi und Textverarbeitung (z. B. MS Word)

Zitationsstile
Dauer 120 Minuten
Information Citavi-Seite der UB *** Kursmaterialien
Anmeldung Bitte melden Sie sich an. Termine und Anmeldemöglichkeit finden Sie in unserem Kurskalender.
Kontakt Beate Ramisch und Monika Theile, ub-kurse@rub.de, 0234-32-27214

nach oben

Literaturverwaltung mit Citavi: Workshop in 2 Teilen

Teil 1: Literaturverwaltung mit Citavi (Daten importieren)
Zielgruppe Citavi-Einsteiger ohne Vorkenntnisse, die ihre Kenntnisse in organisierten Arbeitsphasen vertiefen wollen.
Inhalt Funktionen des Programms im Überblick

Literaturdaten sammeln
* Dokumententypen erkennen und erfassen
* Literaturdaten auf unterschiedlichen Wegen in Citavi importieren

Literaturlisten erstellen

Arbeitsphase: Literaturdaten importieren

Installation und Campuslizenz
Dauer 120 Minuten
Information Citavi-Seite der UB *** Kursmaterialien
Anmeldung Bitte melden Sie sich an. Termine und Anmeldemöglichkeit finden Sie in unserem Kurskalender.
Kontakt Beate Ramisch und Monika Theile, ub-kurse@rub.de, 0234-32-27214
Teil 2: Literaturverwaltung mit Citavi (Wissen organisieren und Texte schreiben)
Zielgruppe Citavi-Einsteiger, die bereits am ersten Teil des Workshops teilgenommen haben.
Teilnehmer des Kurses "Citavi kompakt", die sich in praktischen Arbeitsphasen mit den Programmteilen "Wissen organisieren“ und „Schreiben" auseinandersetzen möchten
Inhalt Wissen organisieren
* Gliederungen in Citavi erstellen
* Literaturdaten der Gliederung zuordnen
* Literaturdaten direkt mit PDF-Dateien verknüpfen
* der Literatur Zitate entnehmen
* Gedanken notieren
* Zitate und Gedanken der Gliederung zuordnen

Arbeitsphase: Wissensorganisation

Texte schreiben
* Literatur und Wissen nach Word etc. exportieren
* Weiterschreiben mit dem Publikationsassistenten
* Arbeiten in verschiedenen Zitationsstilen formatieren

Arbeitsphase: Schreiben mit Citavi
Dauer 120 Minuten
Information Citavi-Seite der UB *** Kursmaterialien
Anmeldung Bitte melden Sie sich an. Termine und Anmeldemöglichkeit finden Sie in unserem Kurskalender.
Kontakt Beate Ramisch und Monika Theile, ub-kurse@rub.de, 0234-32-27214

Weitere Informationen zu Citavi

nach oben

 

Endnote Online

Zielgruppe Alle Studierenden und Wissenschaftler der RUB. Die Veranstaltung richtet sich an Einsteiger.
Inhalt * Persönliches Konto einrichten
* Daten sammeln (Online-Suche, Manuelle Eingabe, Import-Filter)
* Daten ordnen (Ordnerverwaltung)
* Texte schreiben (Plug-in "cite while you write" CWYW)
* Bibliographie erstellen
Dauer 90 Minuten
Anmeldung Bitte melden Sie sich an. Termine und Anmeldemöglichkeit finden Sie in unserem Kurskalender.
Kontakt Beate Ramisch und Monika Theile, ub-kurse@rub.de, 0234-32-27214

Weitere Informationen zu EndNote Online

 

nach oben

Endnote

Zielgruppe Alle Hochschulangehörigen. Die Veranstaltung richtet sich an Einsteiger.
Inhalt EndNote-Oberfläche

Daten sammeln
* Online-Suche (+ Connection Files)
* Manuelle Eingabe
* Import-Filter

Daten ordnen
* Groups
* Smart Groups
* Abbildungen und Dateianhänge

Daten verarbeiten
* EndNote in MS Word
* Plug-in „CWYW“

Daten formatieren
* Bibliographie erstellen
* Output Styles
Dauer 90-120 Minuten
Anmeldung Bitte melden Sie sich an. Termine und Anmeldemöglichkeit finden Sie in unserem Kurskalender.
Hinweis Für Endnote besitzt die Ruhr-Universität - anders als für Endnote Basic oder Citavi - keine Campuslizenz! (» Preise)
Kontakt Beate Ramisch und Monika Theile, ub-kurse@rub.de, 0234-32-27214

Weitere Informationen zu EndNote

 

nach oben

Mendeley und Zotero

Weitere Software zur Literaturverwaltung

Einen aktuellen Vergleich weiterer, z.T. kostenloser Literaturverwaltungsprogramme hat die Bibliothek der Technischen Universität München zusammengestellt.

nach oben